Martinsumzug 2017


Am Abend des 10. November zogen die Kinder des Kindergartens und Volksschule begleitet von vielen Erwachsenen mit ihren Laternen durch das Dorf. Nach einer kurzen Andacht in der Kirche und dem Umzug (heuer begleitet von einem Martin hoch zu Pferd) endete die Martinsfeier am Schulplatz mit einem kleinen, gemütlichen Fest. Der Elternverein Dölsach sorgte wieder für eine stimmungsvolle Gestaltung des Festplatzes und das leibliche Wohl. Danke auch an die Bläsergruppe der Franz von Defregger Musikkapelle Dölsach für die musikalische Umrahmung beim Einzug in die Kirche.

 

Die Martinsgeschichte in Bildern, gezeichnet von der 4a Klasse, ist  ->HIER zu finden.